Möbel

Hüsler Nest Federelemente – entspannt schlafen

by

Wenn man die Begriffe Nest und Federelemente hört, ist man eher versucht, an die Vogelwelt zu denken als an eine patentierte und gesunde Schlafkonstruktion. Dennoch bietet gerade das Hüsler Nest dem schlafgestörten Menschen eine interessante Alternative, um zu einem gesunden, erholsamen Schlaf zu finden. Das Federelement spielt dabei eine zentrale Rolle.

Was ist ein Hüsler Nest?

Das Hüsler Nest wurde von Balthasar Hüsler erfunden, der auf die Idee kam, die Wolle von der Matratze zu trennen. Auf diese Weise entstand eine Auflage aus 100% Schafschurwolle, die durch ihre Naturbelassenheit die guten Eigenschaften dieses Rohstoffes behält. Diese Fasern können sich selbst reinigen – bei ausreichender Lüftung – so bleibt diese Auflage bis zu 7 Jahre frisch wie neu.

Naturlatexmatratze und Einlegerahmen

Weitere Bestandteile des Hüsler Nest sind eine Naturlatexmatratze, deren Polsterkerne zu 100 % aus dem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff Kautschuk bestehen und einem Einlegerahmen. Dieser Rahmen ist aus Massivholz hergestellt, das naturbelassen wurde. Genauso wie die Naturlatexmatratze ist auch der Einlegerahmen metallfrei. Wahlweise kann der Rahmen mit einem Motor versehen werden.

Das Federelement

Vollständig ist ein Hüsler Nest nur mit den speziellen Federelementen. Genau genommen bildet das Federelement die Grundlage für das besondere Wohlgefühl, das einem erfasst, wenn man im Hüsler Nest liegt. Unabhängig von dem Gewicht des Schläfers passt sich das Hüsler Federelement dank seiner patentierten Konstruktion jedem Körper an. Dabei spielt es auch keine Rolle, wie groß oder wie klein der Schläfer ist oder welche anatomischen Merkmale sein Körper aufweist.

Kein Rahmen stört

Das Federelement ruht auf zwei Längsholmen des naturbelassenen Einlegerahmens aus Massivholz. Dadurch entfaltet das Federelement über seine gesamte Liegefläche eine hochelastische und optimal stützende Funktion.

Achtung vor dem Muskelkater

Die speziellen Eigenschaften des Federelementes haben noch eine weitere Wirkung. Sie verursachen bei wenig trainierten Menschen nach den ersten Nächten einen Muskelkater. Aber keine Angst, der kommt von der Massagewirkung des Federelementes und vergeht, wenn sich der Körper und die betroffenen Muskeln an diesen positiven Effekt gewöhnt haben.

Liforma oder Torsana

Zwei unterschiedliche Federelemente bietet Hüsler an. Das Torsana Original ist ein einlagiges Federelement, das sich vor allem an Menschen mit mittlerer Statur richtet. Als zwei-lagiges Federelement passt sich das Liforma Original jeglichem Gewicht, Statur und Anatomie an. Wer mehr zu den Hüstler Matratzen wissen möchte findet unter www.besser-schlafen-frankfurt.de noch mehr Informationen und ausführliche Beratung in Frankfurt.

Teile diesen Beitrag
Hüsler Nest Federelemente – entspannt schlafen Reviewed by on 23. Dezember 2014 .

Wenn man die Begriffe Nest und Federelemente hört, ist man eher versucht, an die Vogelwelt zu denken als an eine patentierte und gesunde Schlafkonstruktion. Dennoch bietet gerade das Hüsler Nest dem schlafgestörten Menschen eine interessante Alternative, um zu einem gesunden, erholsamen Schlaf zu finden. Das Federelement spielt dabei eine zentrale Rolle. Was ist ein Hüsler

Hinterlasse einen Komentar

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )