Möbel

Kiefer massiv – zeitloses Material für Möbel

by

Massiv hergestellte Möbel aus Kiefernholz sind stabil, preiswert, wohnlich und verbessern das Raumklima. Mit einer großen Anzahl positiver Eigenschaften gehört Kiefernholz zu den beliebtesten Holzarten beim Möbelkauf. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Möbeln aus Kiefer und wie Sie sie pflegen. Der Landhausstil verbreitet Wärme, Wohnlichkeit und Natürlichkeit. Entscheidend für diese Eindrücke ist das Material der Möbel im Landhausstil: Kiefer massiv. Neben seiner Farbe besitzt dieser Nadelbaum viele positive Eigenschaften, die ihn als Material für Wohnmöbel auszeichnet.

Schönes Holz mit individuellem Aussehen

Ob massiv, grob geschliffen, fein poliert, lackiert, gewachst, gelaugt oder geölt. Eine Einrichtung aus Kiefernholz ist ein Blickfang. Die intensive Maserung der Kiefer holt Ihnen die Natur ins Haus. Nicht ohne Grund ist der Landhausstil Symbol für Wohnlichkeit. Durch seine helle Farbe eignet sich Kiefernholz – welches auch massiv gebaut angeboten wird – hervorragend als Träger für unterschiedliche Beiz-, Lack- oder Öloberflächen. Durch diese Eigenschaft lassen sich Kiefernmöbel leicht in Farbe und Optik verändern und mit anderen Holzarten und Möbelstücken kombinieren. Die intensive Maserung der massiv gearbeiteten Kiefer garantiert effektvolle Schattierungen und macht das Wohnen zum Naturerlebnis. Wenn Sie eine Veränderung an ihren massiven Kiefernmöbeln vornehmen möchten, lassen Sie sich im Holzhandel bezüglich der unterschiedlichen Behandlungen von Oberflächen beraten. Die verwendeten Flüssigkeiten sind oft giftig und gebieten einen vorsichtigen Umgang.

Kiefernmöbel verbessern das Raumklima

Möbel aus Kiefern sorgen in Ihren Räumen auch klimatisch für eine positive Veränderung. Da Kiefernholz durch seine weiche Struktur atmen kann, nimmt das Holz Feuchtigkeit auf, wenn diese im Raum hoch ist. Sinkt die Luftfeuchtigkeit und wird die Raumluft trocken, gibt das Holz die gespeicherte Feuchtigkeit an die Luft ab. Insbesondere für massiv belastete Allergiker und Menschen mit chronischen oder akuten Atemwegserkrankungen bieten Kiefernmöbel eine gesunde Alternative zu furnierten Möbeln oder anderen Holzarten.

Die Pflege richtige pflege für Kiefernmöbel

Die Oberfläche massiver Kiefernmöbel verlangt nicht nach aufwendiger Pflege. Behandeln Sie  unlackierte oder gewachste Möbel nicht mit Lösungsmitteln, da diese massiv die Struktur des Holzes schädigen. Benutzen Sie ein feuchtes Tuch, Öl oder Wachs zur Pflege von Kiefernmöbeln. Leichte Verschmutzungen beseitigen Sie mit Holzpflege-Öl, für stärkere Verschmutzungen gibt es spezielle Reinigungsmittel für Kiefernholz. Achten Sie darauf, dass das Holz vor jeder Ver- und Bearbeitung trocken ist. Beide Produkte können Sie in Möbelgeschäften oder im Internet beziehen. Kiefernholz ist sehr weich. Was für Hersteller von Vorteil ist – die Verarbeitung ist leichter und preiswerter als bei Hartholz – macht Kiefernmöbel anfällig für Kratzer und Schrammen. Die Weichheit führt aber dazu, dass oberflächliche Kratzer oder fleckige Stellen im Holz leicht abgeschliffen werden können.

Teile diesen Beitrag
Kiefer massiv – zeitloses Material für Möbel Reviewed by on 7. Oktober 2014 .

Massiv hergestellte Möbel aus Kiefernholz sind stabil, preiswert, wohnlich und verbessern das Raumklima. Mit einer großen Anzahl positiver Eigenschaften gehört Kiefernholz zu den beliebtesten Holzarten beim Möbelkauf. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Möbeln aus Kiefer und wie Sie sie pflegen. Der Landhausstil verbreitet Wärme, Wohnlichkeit und Natürlichkeit. Entscheidend für diese Eindrücke ist das Material

Hinterlasse einen Komentar

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )