Möbel einlagern – Welche Kosten entstehen

Möbellager kosten richtig kalkulieren

Jeder Mensch wechselt im Laufe seines Lebens mindestens einmal die Wohnung und zieht in neue Räumlichkeiten ein. Immerhin verlangt der heutige Lebensrhythmus ein gewisses Maß an Flexibilität, so dass Arbeitnehmer eine befristete Stelle in einem anderen Bundesland oder im Ausland annehmen, um anschließend nach Deutschland zurückzukehren. Allerdings haben nicht alle Auswanderer die Möglichkeit, ihren Hausstand mitzunehmen und mieten stattdessen einen Lagerraum oder eine Self Storage Box, in denen Möbel sowie Elektrongeräte Platz haben.

Self Storage für den privaten Umzug und die Möbel

, VerpackungAuf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten haben Sie die Wahl zwischen einer Lagerhalle und eine Self Storage Box. Wenn Sie die Möbel n einer Lagerbox einlagern, müssen Sie diese selber abbauen und verstauen. Allerdings haben Sie die Möglichkeit, die Einrichtung umzupacken und dürfen jederzeit auf die Box zugreifen. Hierzu sollten Sie die Gefriertruhe abtauen und zwischen den Möbelstücken und der Wand einen geringen Abstand lassen, um Schimmel zu vermeiden. Außerdem ist es ratsam, wichtige Unterlagen und Gegenstände, die Sie zuerst benötigen vorne einzulagern. Tipp, informieren Sie sich beim Anbieter, ob eine Versicherung im Mietvertrag enthalten ist. Schließlich möchten Sie Ihren Hausstand sicher einlagern und später unversehrt in die neue Wohnung bringen.

Tipps für die Lagerung des Firmeninventars

Zwar setzt ein privater Umzug bereits eine gute Planung voraus, doch ist der Umzug einer Firma umso komplizierter, wenn sie expandiert. Wenn die Firma umzieht, jedoch die Räumlichkeiten am Anfang nur partiell zu nutzen sind, empfiehlt sich Einlagerung in einer Lagerhalle, die Sie über einen kompetenten Anbieter aus dem Gewerbebau kaufen oder mieten. Benötigt die Firma dagegen mehr Lagerfläche für das Inventar oder weitere Stellplätze für die Fahrzeuge der Mitarbeiter, informiert Sie die verschiedensten Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben über ihre Leistungen, Preise sowie Projekte. Auch hier gilt wie immer informieren vergleichen.

Kosten für Einlagerung der Einrichtung

Die Kosten hängen von der Mietfläche, der Dauer und den weiteren Serviceleistungen, wie der Versicherung, ab und lassen sich nicht pauschal einschätzen. Bei regelmäßiger Abwesenheit lohnt sich eine Self Storage Box oder eine Zweitwohnung. Übrigens, bei einem berufsbedingten Umzug dürfen Sie bei der Steuererklärung höhere Pauschalen absetzen. Um die beste Einlagerungsmöglichkeit zu finden, ist es ratsam, verschiedene Anbieter zu vergleichen.